Auszubildende (m/w/d) des Ausbildungsberufes Erzieher*in

1 Ausbildungsplatz
ab sofort Voll- o. Teilzeit Medizin / Gesundheit / Sozial...

Stadt Göttingen

Stadt, die Wissen schafft.

Einsatzort:
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Jetzt bewerben!

Du beginnst eine Ausbildung zur/zum Erzieher*in? 

Wir bieten dir einen befristeten Vertrag für die Dauer der Ausbildung an, sodass du während der Ausbildung, neben der Praxiserfahrung, auch eine Vergütung erhältst! 

Stelleninformationen:

Arbeitszeit: 19,5 Stunden/Woche - es erfolgt eine stundenweise Freistellung (4,5 Stunden/Woche) für die schulischen Ausbildungszeiten.

Befristung: Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer der Ausbildung. Nach erfolgreichem Bestehen wird eine unbefristete Einstellung angestrebt.

Vergütung: EG S 3 TVöD SuE

Kennung: 51/Azubi

Bewerbungsfrist: 14. April 2024

Voraussetzung ist, dass du über die Zulassung zur schulischen Ausbildung verfügst und einen entsprechenden Schulplatz nachweisen kannst. Diese erhältst du an den regional bekannten Berufsschulen. 

Wir legen auf eine motivierende Arbeitsatmosphäre sowie Teamfähigkeit wert und wenn Einfühlungsvermögen, Kreativität sowie Verantwortungsbewusstsein ebenso zu deinen Stärken zählen und Du zugleich kommunikativ, durchsetzungsfähig und geduldig bist, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung. Werde Teil unseres Teams!

Was wir sonst noch bieten

  • Zertifizierter TOP-Arbeitgeber Südniedersachsen
  • spannende Arbeitsfelder (Krippe, Kindergarten, Integrationsgruppen, Familienzentren)
  • verschiedene Teilzeitarbeitsmodelle
  • Lebensphasenbewusstes Arbeitsumfeld (u.a. Krippenbelegplätze, Ferienbetreuung, Sonderurlaubsformen z.B. bei pflegebedürftigen Angehörigen)
  • Freistellungsmöglichkeiten für Bildungsurlaube
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige, an das Berufsbild angepasste Fortbildungsprogramme und Karrieremöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit zusätzlicher Altersversorgung, Jahressonderzahlungen und vermögenswirksamen Leistungen

Hinweis: Aufgrund des neuen Masernschutzgesetzes ist seit März 2020 vor der Einstellung ein Nachweis über einen ausreichenden Masernschutz zwingend vorzulegen (ab Jahrgang 1971).

Auf Deine Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise in Bezug auf das Anforderungsprofil, aktuelles Arbeitszeugnis) freuen wir uns.

Die Stadt Göttingen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Talente, die uns voranbringen wollen, willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein. Um die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern, freuen wir uns besonders auf die Bewerbung von Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kontaktinformationen

Fachliche Fragen: Frau Quaschning | Tel.: 0551/400-2281

Fragen zum Auswahlverfahren: Herr Borchert | Tel.: 0551/400-2222

Datenschutz

Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.        






Ansprechpartner:

Marco Horn

Herr Marco Horn

Fachdienstleiter

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Göttingen

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Unternehmensbranchen

Verwaltung


Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Göttingen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.