Auszubildende für den Beruf Berufskraftfahrer


Auszubildende für den Beruf Berufskraftfahrer

1 Ausbildungsplatz

Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH



Standort:
Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH
Gustav-Bielefeld-Straße 1
37079 Göttingen




Wir suchen zum 01. August 2019 Auszubildende zur/m Berufskraftfahrer/inAuch im Jahr 2019 bilden wir wieder aus und suchen zum 01. August 2019 interessierte

Auszubildende für den Beruf Berufskraftfahrer.

Als Kraftfahrer/in im Personennahverkehr übernehmen Sie die Busfahrten innerhalb des Stadtbusnetzes von Göttingen und sorgen für die sichere Beförderung unserer Fahrgäste. Als Busfahrer/in haben Sie mit den verschiedensten Menschen zu tun und sind erster Ansprech- partner für die Fahrgäste. Service- und Kundenorientierung gehören dazu, denn Sie kontrollieren und verkaufen Fahrscheine, prüfen die Fahrausweise und informieren die Kunden über unsere Tarife. Zudem geben Sie unseren Fahrgästen Auskünfte über Anschlussmöglichkeiten und unterstützen Menschen mit Behinderung beim Ein- und Ausstieg in/ aus dem Bus. Im Stadtbusverkehr beachten Sie die Einhaltung der Fahrpläne, steuern den Bus vorschriftsmäßig und sorgen während der Fahrt für Sicherheit und Ordnung im Passagierraum.

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen guten Hauptschulabschluss - einen Führerschein der Klasse B
  • Verantwortungsbewusstsein
  • technisches Verständnis
  • Kommunikationsfähigkeit

Das Entgelt und die Arbeitsbedingungen richten sich nach der tariflichen Ausbildungs- vergütung des Öffentlichen Dienstes.

Haben wir Ihr Interesse für diesen Ausbildungsberuf wecken können? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH
Personalabteilung
Gustav-Bielefeld-Str. 1

37079 Göttingen
Mail: personal@goevb.de



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-854



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen
1 Nutzer hat dieses Stellenangebot auf seiner Merkliste.


Ähnliche Stellenangebote (Verkehrs- und Transportgewerbe)