Auszubildende oder Auszubildender - Auszubildung zum/r Fachinformatiker/in mit Schwerpunkt Systemintegration

1 Ausbildungsplatz
ab sofort Vollzeit Sonstige Berufe

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Raum für Spitzenforschung

Einsatzort:
Carl-von-Ossietzky-Straße 15
26129 Oldenburg
Auszubildende oder Auszubildender - Auszubildung zum/r Fachinformatiker/in mit Schwerpunkt Systemintegration
Jetzt bewerben!

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche – die Ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut für Vernetzte Energiesysteme in Oldenburg suchen wir eine oder eine/n

Auszubildende oder Auszubildender

Auszubildung zum/r Fachinformatiker/in mit Schwerpunkt Systemintegration

Ihre Mission:

Das Institut für Vernetzte Energiesysteme beschäftigt am Standort Oldenburg rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Mit seinen Abteilungen Stadt- und Gebäudetechnologien, Energiesystemtechnologie und Energiesystemanalyse widmet es sich systemtechnischen und systemanalytischen Fragestellungen zur intelligenten und effizienten Kopplung der Sektoren Strom, Wärme, Industrie und Verkehr. Vorrangiges Forschungsziel ist die Entwicklung von Konzepten und Technologien, die ein stabiles Energiesystem auf Basis wetterabhängiger und dezentraler Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien sicherstellen.

Im Team Zentrale IT betreuen wir neben ca. 400 Clientsystemen und 30 verschiedenen Serversystemen auch die Netzwerke des Instituts sowie deren Peripherie. Für uns steht der Servicegedanke für die Abteilungen an erster Stelle. Im Rahmen Ihrer Ausbildung erhalten Sie die Möglichkeit, praxisbezogene Aufgaben zu übernehmen, zu lösen, zu entwickeln und/oder Fehler zu beheben, so z.B.:

  • bestehende IT-Technologien optimieren, installieren und warten
  • beraten, schulen und betreuen von Nutzerinnen und Nutzern in den Fachbereichen
  • bearbeiten von Service Requests, wie zum Beispiel Hardwarebestellungen

Von Anfang an sind Sie bei uns ein vollwertiger Teil unseres Instituts und hier insbesondere im Team Zentrale IT. Sie bekommen eine ausführliche Einarbeitung durch einen für Sie persönlich zur Verfügung stehenden Ausbildenden. Außerdem bieten wir Ihnen ein selbstständiges wie auch teambezogenes Arbeiten im Rahmen aktueller Forschungsprojekte. Weiterhin bieten wir Ihnen das Lernen und Arbeiten in einem offenen, motivierenden und respektvollen Miteinander sowie Fortbildung durch Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsangeboten.

Ihre Qualifikation:

  • Sekundarabschluss 1
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • technisches Verständnis
  • Lernbereitschaft
  • serviceorientiert und analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Norbert Seidel telefonisch unter +49 441 99906-182 . Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 53116 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#45481 .






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 53116

Deine Ansprechpartnerin:

Iris Werner

Frau Iris Werner


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von DLR mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote