ontavio GmbH
von Mona Pospischil
|

Mein Praktikum bei ontavio

Hallo zusammen👋,

ich heiße Mona und bin SchĂŒlerin in Attendorn. Im letzten Schuljahr sollte unser zweiwöchiges Betriebspraktikum stattfinden - „Dank“ Corona war das aber nicht möglich. Deshalb wurde das Praktikum verschoben - und gekĂŒrzt.

In der letzten Woche habe ich also, statt die Schulbank zu drĂŒcken, mein Praktikum gemacht: und zwar bei ontavio.

Zum GlĂŒck hatte mich eine Bekannte auf das Unternehmen gebracht. Die Produkte von ontavio (unter anderem LokalPlus, Karriere SĂŒdwestfalen und Hashtag Ausbildung) waren mir nĂ€mlich ein Begriff, ontavio als solches jedoch nicht.

In der vergangenen Woche habe ich einen sehr guten Einblick in das Berufsbild des Mediengestalters bekommen. Nach einer EinfĂŒhrung in die Programme durfte ich sogar schon selbst einige Anzeigen „zusammenbasteln“ 😃. Das hat mir sehr gut gefallen und mega viel Spaß gemacht, auch weil man selbst kreativ werden konnte😊.
Außerdem bin ich bei ontavio herzlich empfangen worden und alle hatten immer ein offenes Ohr fĂŒr Fragen und Probleme.

Dieses Praktikum hat mir auf jeden Fall geholfen mich in der Berufswelt zu orientieren. Ich könnte mir auch vorstellen selbst einmal Mediengestalterin zu werden.
Eigentlich schade, dass mein Praktikum hier schon vorbei ist.

Vielen Dank an das nette Team!đŸ€—
Mona


26. Juli 2021 26.07.21
×