Göttinger Werkstätten gGmbH
Göttinger Werkstätten gGmbH
Göttinger Werkstätten gGmbH

Göttinger Werkstätten gGmbH


Elliehäuser Weg 20
37079 Göttingen



Wer sind wir?

Die Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH wurden 1973 unter der Trägerschaft der „Gesellschaft für sozialmedizinische Förderung in Göttingen e. V.“ gegründet. Ziel war es, Patienten aus den Landeskrankenhäusern der Region einen Arbeitsplatz außerhalb dieser Einrichtungen anzubieten.
Seitdem hat sich sehr viel geändert.
Heute haben fast 700 behinderte Menschen einen Arbeitsplatz bei uns und über 450 behinderte Menschen nutzen eines unserer Wohnangebote.

Was sind unsere Aufgaben?

Die berufliche Eingliederung von Menschen mit Behinderungen entsprechend Sozialgesetzbuch (SGB) und Bundessozialhilfegesetz (SGB XII) im Sinne von Entwicklung bzw. Erhaltung von Fähigkeiten im beruflichen und sozialen Bereich sowie Verhütung, Beseitigung oder Milderung der Behinderung ist unsere Aufgabe.

Für die berufliche und soziale Förderung unterhält die Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH verschiedene Werkstätten, Wohneinrichtungen, ambulante Dienste und Freizeitangebote. Ziel ist die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit des Menschen mit einer Behinderung.

Wer sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Bei den Göttinger Werkstätten sind ca. 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die in mehr als 20 verschiedenen Berufsgruppen arbeiten.
 
Bei uns arbeiten nicht nur Menschen mit sozialen Berufen. Etwa ein Drittel unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine handwerkliche oder technische Ausbildung. Viele haben wir bei einer Sonderpädagogischen Zusatzausbildung unterstützt.
Zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit sozialen Berufen gehören insbesondere Pflegefachkräfte, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten und Heilerziehungspfleger.
In den handwerklich-technischen Bereichen arbeiten zum Beispiel Tischler, Drucker, Köche sowie Elektro- und Industriemechaniker.

Was bieten wir als Arbeitgeber?

Als ein modernes soziales Unternehmen in der Region stehen wir für
  • sinnvolle Arbeit für und mit Menschen
  • individuelle Vereinbarungen für Ihre Zeit bei uns
  • ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Ihre Ideen
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem unserer motivierten Teams
  • ein anregendes Umfeld für Ihre persönliche Weiterentwicklung

Daher ermöglichen wir  als Topas-zertifiziertes Unternehmen:
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • individuelle Fort- und Weiterbildungen
  • Beteiligung an betrieblicher Altersvorsorge sowie
  • flexible Arbeitszeitmodelle

Sind Sie interessiert?

Wir suchen ständig Fach- und Hilfskräfte für unsere handwerklichen, technischen, pädagogischen, therapeutischen und pflegenden Bereiche.

Des Weiteren suchen wir laufend in den Bereichen Werkstatt, Wohnen und Begleitende Dienste Praktikanten, Aushilfskräfte, FSJler, BFDler und Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Lassen Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf. 
Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit!




Mediathek-Beiträge




02.05.2018
Göttinger Werkstätten GGmbH - Bürokaufmann/frau Büromanagement

Die Göttinger Werkstätten sind ein durch Vielfalt geprägtes Unternehmen, bei dem die Menschen im Mittelpunkt stehen. In unseren Wohneinrichtungen und Werkstätten in Südniedersachen arbeiten gegenwärtig 380 Mitarbeiter. Unsere individuellen Unterstützungsangebote für Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung reichen von Alltagshilfen bis zur beruflichen Eingliederung.


TOPAS - Wir machen Südniedersachsen fit für die Zukunft

Übersicht über die zertifizierten „Top-Arbeitgeber Südniedersachsen“ auf karriere-suedniedersachsen.de
×