Ärztin oder Arzt (m/w/d) in Teilzeit


Ärztin oder Arzt (m/w/d) in Teilzeit

1 Stellenangebot

Stadt Göttingen



Standort:
Fachbereich Gesundheitsamt
Theaterplatz 4
37073 Göttingen




Die Universitätsstadt Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen, Fachdienst Jugendärztlicher Dienst

eine Ärztin oder einen Arzt (m/w/d) in Teilzeit

Entgeltgruppe 14 TVöD

(Kennung 53/53.4-neu)

Der Dienstort befindet sich in Osterode am Harz!

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung von Schuleingangsuntersuchungen nach einem standardisierten Verfahren,
  • Durchführung von Untersuchungen der Kinder in den 4. Grundschulklassen nach einem standardisierten Verfahren,
  • Beratung der Eltern und Lehrkräfte,
  • Durchführung von Schutzimpfungen,
  • Begutachtung von Kindern mit Beeinträchtigungen,
  • PC gestützte Dokumentation zur Vorbereitung einer Gesundheitsberichterstattung.

Ihr Profil

Bewerberinnen und Bewerber müssen eine Approbation als Ärztin/Arzt nachweisen, sie sollten über mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung verfügen.

Die Wahrnehmung der Aufgaben ist mit Außendiensttätigkeiten verbunden, der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW gegen Wegstreckenentschädigung sind daher erforderlich.

Was wir bieten:

Durch die unterschiedlichen Aufgaben handelt es sich um eine sehr abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Tätigkeit. Sie werden in den verschiedenen Dienststellen des Gesundheitsamtes, im Rahmen von Hausbesuchen und in Schulen tätig. Die Arbeitszeit kann flexibel und familienfreundlich gestaltet werden. Zum Erwerb der notwendigen fachlichen Kenntnisse steht ein großes Fortbildungsangebot zur Verfügung.

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 14 TVöD.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Sie möchten gern mit einem anderen Stundenumfang in Teilzeit arbeiten? Dann geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte den gewünschten Stundenumfang und die bevorzugte Verteilung der Arbeitszeit an. Wir prüfen, ob wir Ihrem Wunsch entgegenkommen können.

Göttingen ist die Stadt, die Wissen schafft und als Hochschulstandort das wissen-schaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Süden Niedersachsens.
Die Stadtverwaltung ist als TOP-Arbeitgeberin zertifiziert und präsentiert sich durch ein lebendiges Umfeld einer Universitätsstadt, familienfreundliche Angebote und attraktive Rahmenbedingungen (u.a. Belegplätze in einer Krippe), ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Sozialleistungen.

Die Stadt Göttingen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Talente, die uns voranbringen wollen, willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein. Um die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern, freuen wir uns besonders auf die Bewerbung von Männern. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Nähere Auskünfte zu der ausgeschriebenen Stelle erteilt der Fachdienstleiter, Herr Dr. Kraus unter Tel.: 0551/400-4814 oder der Fachbereichsleiter, Dr. Mayr unter Tel.: 0551/400-4805.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen, einem aktuellen Arbeitszeugnis/einer aktuellen dienstlichen Beurteilung und Nachweis der geforderten Voraussetzungen sind bis zum 06.05.2019 unter Angabe der o.g. Kennung zu richten an

Stadt Göttingen
Fachdienst Personalwirtschaft
Breslauer Str. 2

37085 Göttingen

oder (bevorzugt) per E-Mail: Bewerbungen@goettingen.de

Hinweis für Bewerbungen in Papierform:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-1153
Ende der Bewerbungsphase 06.05.2019



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen



Ähnliche Stellenangebote (Teilzeit)