Berufseinstiegsbegleiter*in (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 13.12.2022 Teilzeit Homeoffice möglich Medizin / Gesundheit / Sozial...

Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)

Kompetenz, die Perspektive schafft

Einsatzort:
Levinstrasse 1 a
37079 Göttingen

Die Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR) ist eine Tochter der Stadt Göttingen. Mit rund 130 Mitarbeiter*innen unterstützen wir Jugendliche und Erwachsene auf dem Weg zu einer Berufsausbildung oder einem Arbeitsplatz. Im Auftrag der Stadt übernehmen wir u.a. hoheitliche Aufgaben in der Jugendberufshilfe. Schwerpunkte sind hierbei die Beratung, die Ausbildung und Schulpflichterfüllung in unseren Jugendwerkstätten sowie die Berufsorientierung. Coaching-, Aktivierungs- und Beratungsangebote für Arbeitsuchende, Studienabbrecher*innen und Menschen mit Schwerbehinderung zählen ebenso zu unseren Tätigkeitsfeldern wie die Gründungsberatung und Projekte in der Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit.
Bei der Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 
Personalstelle mit 30-33 Wochenstunden zu besetzen als:

Berufseinstiegsbegleiter*in (m/w/d) 

Das Team Berufseinstiegsbegleitung ist an sechs Schulen in der Stadt Göttingen tätig. Zielgruppe sind 
Jugendliche, die einen Förder-, Haupt- oder Realschulabschluss anstreben, aber voraussichtlich 
Schwierigkeiten haben, diesen zu erreichen und den Übergang in eine Berufsausbildung zu bewältigen. 
Die individuelle Unterstützung und Begleitung beginnt in der 8. oder 9. Klasse und reicht über die Zeit an 
der allgemein bildenden Schule hinaus.
Die Berufseinstiegsbegleiter*innen arbeiten schwerpunktmäßig an der jeweiligen Schule und dort mit den 
Lehrkräften und der Schulsozialarbeit sowie mit der Berufsberatung zusammen. Sie haben aber auch 
Räumlichkeiten bei der BFGoe und bilden hier ein gemeinsames Team.
Auftraggeber sind die Agentur für Arbeit Göttingen und die Stadt Göttingen. Nähere Informationen sind 
im Fachkonzept „Berufseinstiegsbegleitung“ der Bundesagentur für Arbeit zu finden.

Ihre Aufgaben:

  • Förderplanung und sozialpädagogische Begleitung der Schüler*innen einschließlich der Förderung 
    von Kompetenzen, Konfliktbewältigung und Intervention bei Krisen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten
  • Abstimmung und Kooperation mit den Netzwerkpartnern, u.a. in Form von gemeinsamen 
    Fallbesprechungen
  • Falldokumentation entsprechend der internen und externen Vorgaben

Weitere Aufgabenfelder sind

  • die Unterstützung der Schüler*innen beim Erreichen des Schulabschlusses
  • die Gestaltung der Berufsorientierung in enger Verknüpfung mit den Angeboten der schulischen 
    Berufsorientierung sowie der Berufsberatung
  • die Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche in Zusammenarbeit mit der Berufsberatung
  • die stabilisierende Begleitung in Übergangsphasen und während des ersten Ausbildungsjahres

Ihr Profil:

  • in abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Sozialen Arbeit oder ein 
    abgeschlossenes Pädagogik-Studium mit den Ergänzungsfächern/Studienschwerpunkten 
    Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (anstatt der Ergänzungsfächer wird auch eine 
    mind. einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe anerkannt); möglich ist auch eine Qualifikation 
    als Meister*in oder Fachwirt*in mit Ausbilder*innen-Eignungsprüfung und mind. zweijähriger 
    Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen
  • Motivation, mit benachteiligten Jugendlichen zu arbeiten und ein*e zuverlässige*r 
    Ansprechpartner*in für sie zu sein
  • Offenheit, Einfühlungsvermögen und gute Kommunikationsfähigkeit,
  • psychische Belastbarkeit
  • eine gut strukturierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, aber auch sehr gute 
    Teamfähigkeit.

Unser Angebot:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Bezahlung nach dem TVöD-VKA
  • Arbeit in Gleitzeit sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Förderung von Gesundheitskursen sowie kostenloses Schwimmen in der Eiswiese Göttingen

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.12.2023. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-VKA EB 9b. die Entgeltstufe richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen. 

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnissen bis zum 10.12.2022 bevorzugt per mail an: personal@bfgoe.goettingen.de (bitte ein PDF-Dokument von max. 6 MB) oder postalisch an unsere Adresse:

  • Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
  • Artur-Levi-Campus
  • Levinstraße 1 a   
  • 37079 Göttingen

Ihr Ansprechpartner:

Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
Frau Christina Strüber-Galambosi
Tel. 0551 4004628






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-288864

Ansprechpartnerin:

Christina Strüber-Galambosi

Frau Christina Strüber-Galambosi

Personalreferentin


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Beschäftigungsförderung Göttingen übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Berufseinstiegsbegleiter*in (m/w/d)

Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
ab sofort, Bewerbungsphase endet am 13.12.2022
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Beschäftigungsförderung Göttingen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote