Beschäftigte für den Pflege- und Erziehungsdienst (m/w/d)


Beschäftigte für den Pflege- und Erziehungsdienst (m/w/d)

1 Stellenangebot

Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen



Standort:
Fachkrankenhaus für forensische Psychiatrie und Psychotherapie
Friedrich-Stolberg-Allee 1
31547 Rehburg-Loccum




Für unseren Standort in Bad Rehburg suchen wir zum 01.04.2019

Beschäftigte für den Pflege- und Erziehungsdienst (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung, zunächst befristet für 2 Jahre.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe KR 3a TV-L.


Das Fachkrankenhaus Bad Rehburg, ist eine forensisch-psychiatrische Fachklinik für alkohol-, medikamenten- und drogenabhängige Straftäter gemäß § 64 StGB mit zurzeit 100 Behandlungsplätzen.

Ihre Aufgabe

· Assistenz- und Kontrolltätigkeiten im Zusammenhang mit Patienten bei Aufnahme, Entlassung, Beurlaubung oder Verlegung,

· Begleitung, z.B. zu diagnostischen Maßnahmen als Zweitkraft, sofern keine therapeutische Begleitung erforderlich ist,

· Begleitung außerhalb der Klinik als zweite begleitende Person,

· Unterstützung bei Sozio- und Milieugestaltung,

· Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Sicherungsmaßnahmen,

· Ein- und Ausgangskontrollen von Patienten, Kontrollen von Besuchern,

· allgemeine administrative Tätigkeiten.
Ihr Profil

• Berufserfahrung im Pflege- und/ oder Erziehungsdienst wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung
• Interesse an dem speziellen und vielfältigen Aufgabengebiet in der psychiatrisch-forensischen Gesundheitsversorgung,
• Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
• soziale Kompetenz, Fähigkeit zu einer konstruktiven und produktiven Zusammenarbeit,
• organisatorisches Geschick.

Unser Angebot

• Mitarbeit in einem interessanten Berufsfeld in einem multiprofessionellen Team,
• gutes und kollegiales Betriebsklima,
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung,
• eine 38,5-Stunden-Woche bei Vollzeitbeschäftigung,
• eine professionelle Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes.

Gearbeitet wird nach individuellen Behandlungsplänen mit unter-schiedlichen Behandlungsansätzen in einem multiprofessionellen Team, in dem Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit
großen Stellenwert haben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bezüglich des Datenschutzes verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter: http://ogy.de/mrvzn-datenschutz
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Pflegedienstleiter Herr Rusyniak unter Tel.: 05037-900 oder E-Mail: christoph.rusyniak@mrvzn-badrehburg.niedersachsen.de gerne zur Verfügung.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie in der Arbeit mit forensischen Patienten nicht nur die Sicherheit in den Vordergrund stellen, sondern aktiv an der Weiterentwicklung zeitgemäßer Konzepte in der Forensik mitwirken wollen, dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an christoph.rusyniak@mrvzn-badrehburg.niedersachsen.de oder Post bis zum 01.03.2019 an:


Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen
Bad Rehburg
- Pflegedienstleiter Christoph Rusyniak -
Friedrich-Stolberg-Allee 5
31547 Rehburg-Loccum

www.mrvzn.niedersachsen.de



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-868
Ende der Bewerbungsphase 01.03.2019



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Pfleger)