Biologielaborant*in oder Agrarwirtschaftlich-, Biologisch-, Chemisch-technische*n Assistent*in (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Teilzeit Sonstige Berufe Befristet

Georg-August-Universität Göttingen

In publica commoda

Einsatzort:
Goßlerstr. 5/7
37073 Göttingen
Das Institut für Zuckerrübenforschung ist ein An-Institut der Georg-August-Universität Göttingen und die bundesweit tätige Forschungseinrichtung zur Entwicklung von Verfahren nachhaltiger Zuckerrübenproduktion in Deutschland.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen des Forschungsvorhabens „Wirts- und Vektormanipulation nach Mehrfachinfektion von Blattlaus-übertragenen Viren in Zuckerrüben (Beta vulgaris)“ befristet für 3 Jahre, in der Abteilung Phytomedizin eine*n

Biologielaborant*in oder Agrarwirtschaftlich-, Biologisch-, Chemisch-technische*n Assistent*in (m/w/d)

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L Niedersachsen nach persönlichen Voraussetzungen bis EG 7.
 
Ihre Aufgaben
  • Klonierung viraler Gene
  • Durchführung molekularbiologischer Techniken
  • Anwendung Methoden der Virusinfektion
  • Blattlausübertragung von Pflanzenviren
  • quantitative Nachweismethoden inkl. Datenerhebung und Dokumentation
 
Ihr Profil
  • abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant*in, BTA, CTA, ATA, MTA oder in einem vergleichbaren Ausbildungsberuf
  • Erfahrungen im Bereich pflanzlicher Molekularbiologie, gern auch molekularer Pflanzen-virologie und Entomologie und der gängigen Techniken
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
 
Unser Angebot
  • Teilzeitstelle 50 % (19,9 Std/Wo)
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L nach persönlichen Voraussetzungen bis EG 7
  • Mitarbeit in unserem engagierten wissenschaftlichen Team
  • interdisziplinäre Forschung und ein interkulturelles Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Leben und Arbeiten in der Universitätsstadt Göttingen
 
Bei Voranfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr. Varrelmann (0551 50562 70).

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 15.04.2024 an das Institut für Zuckerrübenforschung, Holtenser Landstraße 77, D-37079 Göttingen; E-Mail bewerbung@ifz-goettingen.de.
 




Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 2793

Ansprechperson:

Dr. Varrelmann

Herrn Prof. Dr. Varrelmann



Deine Bewerbungsunterlagen werden an Universität Göttingen übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Biologielaborant*in oder Agrarwirtschaftlich-, Biologisch-, Chemisch-technische*n Assistent*in (m/w/d)

Georg-August-Universität Göttingen
ab sofort
(optional) Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Georg-August-Universität Göttingen

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Unternehmensbranchen

Soziale Einrichtungen

  • Bildungszentren
  • Hochschulen

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Universität Göttingen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.