IT Business Systems Analyst (m/w/d)

1 Stellenangebot

Multi-Color Corporation



Standort:
Multi-Color Hann. Muenden Germany GmbH
Kasseler Strasse 2
34346 Hann. Münden



Die Multi-Color Heiligenstadt GmbH und die Multi-Color Hann. Muenden GmbH (ehemals Haendler & Natermann) produzieren in den jeweiligen Werken in hochwertige Etiketten aus Kunststoff, Aluminium und Papier für die Getränkeindustrie. Eine exportorientierte Ausrichtung, die internationale Kundschaft sowie die weltweite Konzernstrukturen der Multi-Color Coporation bieten ein interessantes Arbeitsumfeld.

Als Business Systems Analyst arbeiten Sie mit Geschäftsanwendern, Projektmanagern, IT-Anwendungsentwicklern und Projektteammitgliedern zusammen, um sicherzustellen, dass die Geschäftssysteme und -prozesse ordnungsgemäß und optimal funktionieren.

Aktuell befinden sich die Standorte in der Übergangs- und Rolloutphase vom bestehenden ERP-System (Infor) hin zu einem Multi-Color internen ERP-Radius System. Hierbei werden Sie im ersten Step aktiv bei der Einführung des neuen ERP-Systems das Team vor Ort unterstützen. Schwerpunkt ist es die lokalen Prozesse zu erfassen, bei Schulungen zu helfen und Aktivitäten zur Einführung zu koordinieren. Im zweiten Step werden Sie das neue System den jeweiligen Anforderungen anpassen. Auch werden Sie die Implementierung an anderen Standorten unterstützen und in internationalen Teams Probleme und Neuerungen implementieren.


Ihre Aufgaben:

  • Anwendung ihres Radius Wissens zur Analyse, Gestaltung, Entwicklung und Prüfung von Systemfunktionen für zugewiesene Geschäftsbereiche, um sicherzustellen, dass die unterstützenden Systeme den Geschäftsanforderungen entsprechen.
  • Enge Arbeit mit den Anwendern, um detaillierte Anforderungen zu sammeln und Funktionsspezifikationen für neue Systemanforderungen, Systemerweiterungen und Berichtsanforderungen zu entwickeln. Nutzen Sie Methoden und Werkzeuge der Daten- und Prozessanalyse, um Möglichkeiten zur System- und Prozessverbesserung zu identifizieren.
  • Funktionale Konfiguration und Wartung der zugeordneten Geschäftssysteme zur Unterstützung neuer Implementierungsprojektanforderungen und Verbesserungen bei sich ändernden betrieblichen und geschäftlichen Anforderungen. Erstellung und Pflege der System-, Prozess- und Endbenutzerdokumentation. Stellen Sie sicher, dass die Projektanforderungen, der Zeitplan, das Budget und der Umfang eingehalten werden.
  • Durchführung von Wissenstransfer und Schulung der Endnutzer, einschließlich des Austauschs von Best Practices.
  • Entwicklung und Pflege von Berichten unter Verwendung von MCC-Standard-Berichtstechnologien.
  • Durchführung von Datenanalysen und Anwendungsentwicklung, einschließlich kleinerer Programmierungen, zur Unterstützung der Datenmigration von Altsystemen zu MCC-Standardsystemen und kundenspezifischen Anforderungen nach Bedarf.
  • Sie fungieren als Funktionale und technische Verbindung zwischen Anwendern und dem IT-Anwendungsentwicklungsteam, um kundenspezifische Lösungen zu liefern.
  • Bieten Sie Anwenderunterstützung für geschäftssystembezogene Probleme, einschließlich der Erforschung von Transaktionsproblemen, der Identifizierung von Grundursachen und der Lösung von Problemen. Verwaltung und Unterstützung der Anwendung nach Bedarf (Login, Funktionalität, Reporting, Datenintegrität, Schnittstellen).
  • Sicherstellung aller etablierten Richtlinien, Verfahren und Kontrollen

Ihr Profil:

  • Erfahrung (2 Jahre oder mehr) in der IT mit Verantwortung für die Konfiguration und den Support von ERP-Systemen.
  • Geschäftsprozess-, System- und Datenanalysefähigkeiten mit Erfahrung im produzierenden Geschäftsumfeld.
  • Nachgewiesene Erfahrung bei der Implementierung und Unterstützung eines Fertigungsinformationssystems in einer strukturierten Produktionsumgebung. Frühere Erfahrungen mit einem der folgenden Systeme sind von Vorteil: EFI Radius, Infor, SAP, EFI Radius.
  • Implementierung und Betreuung von IT-Systemen in folgenden Geschäftsbereichen: Materialeinsatzplanung, Dispositionssysteme, Betriebsdatenerfassung, Auftragsentwicklung und -kalkulation, Umsatzschätzungen, Lager und Versand, Bestellungen.
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office.
  • Erfahrung in der Datenextraktion und -bearbeitung
  • Erfahrung im Umgang mit Intranetportalen und unterstützenden Ticketing-Systemen
  • Jede bisherige Erfahrung in der Druckindustrie wird als Plus gewertet.


Unser Angebot:

  • übertarifliche Entlohnung
  • intensive Einarbeitung und On-Boarding
  • Arbeiten im internationalen Umfeld
  • Gruppenunfallversicherung
  • Altersvorsorge
Multi-Color Corporation
Robert Kuzora
Kasseler Strasse 2
34346 Hann. Münden

Tel. +49 5541 704 384
Robert.Kuzora@mcclabel.com



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-2427



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen



Ähnliche Stellenangebote (IT)