Leiter Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS) (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 31.10.2021 Vollzeit Ingenieurwesen / Entwicklung...

Symrise AG

always inspiring more...

Einsatzort:
Mühlenfeldstraße 1
37603 Holzminden
Jetzt bewerben!

TESIUM ist ein Tochterunternehmen der Symrise AG

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Mit einem Umsatz von rund 3,5 Mrd. € im Geschäftsjahr 2020 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern in seinem Markt.

Die TESIUM GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Symrise AG mit mehr als 270 Mitarbeitern. Sie erbringt Dienstleistungen in Engineering und Automatisierung, Industrieinstandhaltung, Energieversorgung sowie Sicherheit und Umwelt, sowohl für ihre Muttergesellschaft als auch für externe Kunden. Der Schwerpunkt liegt auf der Planung und Betreuung verfahrenstechnischer Anlagen der Chemie, der Lebensmitteltechnik und der Kosmetikindustrie

Aufgaben

In dieser vielfältigen Führungsposition übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die EHS-Infrastruktur an den Symrise-Standorten in Deutschland (Holzminden, Braunschweig, Nördlingen, Hamburg) und stellen sicher, dass vor Ort alle gesetzlichen, normativen und unternehmenseigenen Anforderungen und Vorschriften sowie TESIUM- und Konzernrichtlinien in Bezug auf Umwelt, Gesundheit und Sicherheit eingehalten werden. Bei der Entwicklung und Umsetzung einer standortspezifischen EHS-Strategie arbeiten Sie dabei eng mit den lokalen Produktions- und Standortleitungen zusammen, um die notwendigen Maßnahmen entsprechend der geschäftlich-strategischen Bedürfnisse umsetzen zu können.

Ebenso gehört die stetige Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Prozesse zu Ihren Kernaufgaben, um die Leistungsfähigkeit einer gesetzeskonformen EHS-Abteilung zu gewährleisten und dadurch sicherzustellen, dass Unfälle weiterhin erfolgreich vermieden und ein aktiver Arbeits- und Gesund­heitsschutz gewährleistet werden können. Sie arbeiten funktionsübergreifend und binden interne und externe Ansprechpartner aktiv ein, um das Bewusstsein für die HSE-Ziele und Fortschritte zu schärfen und Engagement zu gewinnen.

Hauptaufgaben:

  • Gesamtverantwortung der Abt. EHS, Führung der unterstellten Mitarbeitenden für die Fachbereiche Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Verfahrens- und Anlagensicherheit, Genehmigungs- und Beauftragtenwesen, Werkschutz, Werkfeuerwehr, Umweltlabor
  • Budgetverantwortung für den Bereich EHS sowie dessen konzeptionelle Weiterentwicklung (Ziele, Organisation, Arbeitsabläufe, langfristige Entwicklung, etc.)
  • Technischer Leiter Umweltlabor
  • Sicherheitstechnische Beratung der Standort-, Produktions- und Betriebsleitungen sowie Unterstützung der Führungskräfte, u.a. bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und Sicherheitsbetrachtungen
  • Beratung zu Fragen des Umweltschutzes, Durchführung von Sicherheitsgesprächen und internen Audits
  • Kontakt zu Behörden, Organisationen und Verbänden (VCI Umweltausschuss, IHK-Umweltausschuss)
  • Begleitung von Behördenbesuchen, u.a. zu immissionsrechtlichen Fragestellungen, Störfallinspektionen, IED-Inspektionen
  • Störfallbeauftragter / stellvertretender Immissionsschutzbeauftragter
  • Ansprechpartner bei chemischen Fragestellungen innerhalb TESIUM
  • Erstellung der Sicherheitsdokumentation am Standort für Symrise, Symotion und TESIUM, sowie Symotion in Hamburg (Sicherheitsbericht, BAGAP, Sicherheitsmanagement, etc.)
  • Organisation Notfallbereitschaft, Umweltausschuss, Mitglied im ASA

  • Abgeschl. Studium der Chemie, Naturwissen- oder Ingenieurwissenschaften (Schwerpunkt Arbeitssicherheit & Gesundheit, Umweltschutz) oder in einer anderen relevanten Fachrichtung
  • Mehrjährige relevante EHS-Erfahrung im Produktionsumfeld, idealerweise in der chemischen oder Nahrungsmittelindustrie; Standortverantwortung ist wünschenswert
  • Nachgewiesene Expertise und technische Erfahrung in den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Explosionsschutz, Anlagensicherheit, Umweltschutz
  • Erfahrung in der Identifizierung, Bewertung und Kontrolle von EHS-Risiken am Arbeitsplatz
  • Professionelle Integrität sowie ausgeprägte Management- und Führungskompetenzen im Umgang mit internen und externen Stakeholdern auf allen Hierarchiestufen
  • Erfahrung in der Umsetzung strategischer EHS-Ziele, vorzugsweise in einer multidisziplinären Matrixorganisation
  • Fachkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung regulatorischer Anforderungen und Managementsystemen (z.B. ISO 14001); Kenntnisse relevanter Gesetzte, Verordnungen, technischer Regeln und Normen
  • Vertrautheit im Umgang mit lokalen/regionalen Genehmigungs- und Kontrollbehörden
  • Analytische Denkweise, strukturierte Arbeitsweise und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere und adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (Wort/Schrift)

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und innovativen Projekten in einem kollegialen und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindergarten und weitere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Individuelle Weiterbildungsangebote und internationale Karrieremöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung und Erfolgsbeteiligung, 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld im Tarifbereich
  • Betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonten, Kantine sowie weitere Sozial- und Zusatzleistungen

Wir haben Sie begeistert?

Dann bewerben Sie sich bitte mit allen erforderlichen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle am Standort Holzminden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Heike Kolleth.






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: DE01433

Ansprechpartner:

Michael Drozdek

Herr Michael Drozdek

Head of Global Talent Acquisition

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Symrise AG

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Symrise AG mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote