MTRA (w/m/d) für den Bereich klinische und experimentelle kardiovaskuläre MRT-Forschung


MTRA (w/m/d) für den Bereich klinische und experimentelle kardiovaskuläre MRT-Forschung

1 Stellenangebot

Universitätsmedizin Göttingen I UMG



Standort:
Universitätsmedizin Göttingen I UMG
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen




Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen.


Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

MTRA (w/m/d)
für den Bereich klinische und experimentelle kardiovaskuläre MRT-Forschung


Über uns:

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie arbeitet vollständig digital und verfügt über alle modernen bildgebenden Verfahren mit vier volldigitalen konventionellen Arbeitsplätzen, MDCT (FLASH und Force II, AS+ 128 Zeilen), einem 1,5T & zwei 3T MRT, zwei modernen interventionellen Anlagen, Ultraschall inkl. CEUS, Senologie inklusive Tomosynthese und KM-Mammografie, pädiatrischer Radiologie sowie 3D EOS System und HighEnd DEXA-Scanner. Das Institut arbeitet aktiv am Einsatz künstlicher Intelligenz und betreibt gezielt die Weiterbildung des MTRA-Teams in den zukunftsweisenden Techniken der Radiologie, inklusive der Digitalisierung und interventionellen Diagnostik und Therapie.


Ihre Aufgaben:

  • Arbeiten in einem modernsten Arbeitsumfeld in einem voll digitalisierten Institut
  • tägliche Arbeit mit zukunftsweisenden diagnostischen und interventionellen Techniken
  • Mitarbeit im angebundenen wissenschaftlichen CoreLab (computergestützte Auswertungen von Studien und klinischen Datensätzen)
  • enge Zusammenarbeit mit der am Institut angebundenen MR-Physik
  • Austausch in nationalen wie internationalen Netzwerken mit wissenschaftlichen Einrichtungen und biomedizinischen Unternehmen


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum MTRA
  • aktuelle Fachkunde Strahlenschutz nach Strahlenschutz-Verordnung (ehemals RöV)
  • Fachkenntnisse im Bereich MRT sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend Voraussetzung
  • einfühlsamer Umgang mit Patienten und gute kommunikative Fähigkeiten
  • teamorientiertes, motiviertes Arbeiten und Offenheit für Neues und Innovatives

Die Bereitschaft zur Teilnahme an Nacht- und Bereitschaftsdiensten in der Woche sowie an Wochenenden und Feiertagen ist Voraussetzung für diese Stelle.


Unser Angebot:

  • eine strukturierte Einarbeitung und Rotation an verschiedenen Arbeitsplätzen
  • Arbeiten in einem jungen, interdisziplinären und kooperativen Team mit geregelten Arbeitszeiten und flachen Hierarchien
  • Förderung von Eigeninitiative, sowie die Übernahme von Verantwortung
  • nach Wunsch die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Fortbildung mit fachlicher Spezialisierung in der Herz-/Gefäßbildgebung


Wir freuen uns auf Sie!

Universitätsmedizin Göttingen | UMG
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Frau Katrin Gebel
Leitende MTRA
37099 Göttingen

Tel.: 0551/39-19624
E-Mail: katrin.gebel@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.radiologie-umg.de



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-995
Ende der Bewerbungsphase 31.03.2019



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen