Online Redakteur und Social Media Experte (m/w/d)

Online Redakteur und Social Media Experte (m/w/d)

1 Stellenangebot

Universitätsmedizin Göttingen I UMG



Standort:
Universitätsmedizin Göttingen I UMG
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen



Der Vorstand Forschung und Lehre der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


Online Redakteur und Social Media Experte (m/w/d)




zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung, Vollzeit, Entgelt nach TV-L



Über uns

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands, die Universitätsmedizin Göttingen ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen.



Die Online-Kommunikation verantwortet alle Aufgaben im Zusammenhang mit dem zentralen Online-Auftritt der UMG. Die Zusammenarbeit mit den dezentralen Online-Auftritten der UMG wird derzeit neu organisiert und verstärkt. Das Team der Online-Kommunikation definiert die Online- und Social-Media-Strategie und setzt diese um.

Ihre Aufgaben:

  • kreative und eigenständige Online-Kommunikation
  • Erstellung von Internetsauftritten in Abstimmung mit dem jeweiligen Bereich
  • Pflege und Weiterentwicklung des Dachportals der UMG
  • Aufbau der UMG Social-Media Kommunikation und Entwicklung neuer strategischer Kommunikationswege
  • Monitoring und Auswertung der Social-Media Aktivitäten
  • CMS-Schulungen für UMG Mitarbeitende
  • Know How Multiplikator zur Homepage-Gestaltung und Social-Media



Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, Germanistik, Geisteswissenschaften o.ä
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Online-Kommunikation
  • sehr gute CMS-Kenntnisse in TYPO3 (oder einem vergleichbaren CMS-System), SEO-Kenntnisse, Erfahrung mit Auswertungstools wie Sistrix und einem Bildbearbeitungsprogramm
  • umfassende Erfahrungen mit Social Media (Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, etc.) und gute Kenntnisse des aktuellen Mediennutzungsverhaltens
  • kreatives Denken und Verständnis für technologische und abstrakte Themen
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Spaß am (Online-)Schreiben und Fingerspitzengefühl für Themen



Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem jungen, kreativen und multiprofessionellen Team
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt



Wir freuen uns auf Sie

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zu Bewerbung auf.
Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2019 an

Universitätsmedizin Göttingen I UMG
Vorstand Forschung und Lehre
Online-Kommunikation

Sabine Nixdorf

Von-Siebold-Straße 3
37075 Göttingen
Tel.: 0551 39-61027
E-Mail: sabine.nixdorf@med.uni-goettingen.de
Web: umg.eu

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-2496
Ende der Bewerbungsphase 15.12.2019



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen



Ähnliche Stellenangebote (Dialogmarketing)