Projektcontroller*in Drittmittel (w/m/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Homeoffice möglich Sonstige Berufe

Abteilung Finanzen und Controlling

In publica commoda

Einsatzort:
Goßlerstraße 5/7
37073 Göttingen
An der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts – Abteilung Finanzen und Controlling ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Projektcontroller*in Drittmittel (w/m/d)
- Entgeltgruppe 9a TV-L -
in Vollzeit (teilzeitgeeignet) zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben
In der Drittmittelabteilung des Bereichs Wirtschaftsplanung und -steuerung werden die Drittmittelprojekte der Universität betreut und abgewickelt. Ihre Aufgaben im internen Rechnungswesen umfassen insbesondere folgende Bereiche:
•  Administrative Betreuung von Drittmittelprojekten
•  Prüfung von Kalkulationen/Finanzplänen sowie Verwendungsnachweisen unter Beachtung der Finanzregularien der Geldgeber
•  Abgrenzung der nichtwirtschaftlichen und wirtschaftlichen Sphäre der Universität inklusive Vertragsprüfungen
•  Beratung der Hochschuleinrichtungen bei Fragen zur Projektbewirtschaftung
•  Administrative Begleitung von Audits im Drittmittelbereich
 
Ihr Profil
Eine abgeschlossene Ausbildung in einem geeigneten verwaltungsbezogenen oder betriebswirtschaftlichen Ausbildungsberuf (z.B. als Verwaltungsfachangestellte*r, Bankkaufleute, Industriekaufleute) oder eine Ausbildung als Steuerfachangestellte*r  setzen wir voraus. Dem kommt ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften oder des Public Managements gleich. Berufserfahrungen im Bereich des Rechnungswesens oder in der Drittmittelverwaltung sind wünschenswert. Idealerweise ergänzt sich Ihre Ausbildung um eine fachbezogene Weiterbildung, beispielsweise zur*m Bilanzbuchhalter*in oder Steuerfachwirt*in. Sie sollten in der Lage sein, sich umfassend in die verwendete SAP-Software R/3 einzuarbeiten. Idealerweise besitzen Sie bereits Kenntnisse dieser Software. Ein sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen ist selbstverständlich. Darüber hinaus verfügen Sie neben sehr guten Deutschkenntnissen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie zeichnen sich durch eine hohe Lernbereitschaft, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit und die Fähigkeit, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten, aus. Sie sind ebenso sicher im Umgang mit den verschiedenen Personengruppen der Universität, wie auch teamfähig.
 
Ihre Vorteile
•  ein spannender und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem motivierten Team
•  Umfangreiches Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm an der Universität
•  Jahressonderzahlung, VBL-Zusatzversorgung und tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr
•  Work-Life-Balance durch gleitende Arbeitszeiten und die anteilige Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nach Einarbeitung
•  vergünstigte Mitgliedschaft beim Hochschulsport, vergünstigtes Nahverkehrsticket und Corporate Benefits

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Beschäftigten sieht sich die Universität in besondere Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Qualifikation erhalten Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung den Vorzug. Eine Behinderung bzw. Gleichstellung ist zur Wahrung der Interessen bereits in die Bewerbung aufzunehmen.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen bis zum 27.04.2024 ausschließlich über das Bewerbungsportal http://obp.uni-goettingen.de/de-de/OBF/Index/74456 ein. Auskunft erteilt Frau Burchard, E-Mail: Claudia.Burchard@zvw.uni-goettingen.de, Tel. 0551 3924893

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)




Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 74456

Ansprechperson:



Deine Bewerbungsunterlagen werden an Universität Göttingen übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Projektcontroller*in Drittmittel (w/m/d)

Georg-August-Universität Göttingen
ab sofort
(optional) Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Georg-August-Universität Göttingen

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Unternehmensbranchen

Soziale Einrichtungen

  • Bildungszentren
  • Hochschulen

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Universität Göttingen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.