Reinigungskräfte in Teilzeit (m/w/d)

Reinigungskräfte in Teilzeit (m/w/d)

3 Stellenangebote

Stadt Göttingen



Standort:
Stadt Göttingen
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen



Die Stadt Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Verwaltung und Reinigungsdienste im Fachbereich Gebäude

mehrere Reinigungskräfte (m/w/d) in Teilzeit

Entgeltgruppe 2 TVöD

Kennung: 65/Reinigungskräfte

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • die Gebäudeinnenreinigung von Fluren, Klassen-, Büro-, Aufenthalts- und Sanitärräumen, Treppenhäusern und Aufzügen,
  • die Teppichreinigung,
  • die Sonderreinigung nach akutem Bedarf und
  • die Bodenpflege und Reinigung des Inventars.
Die Reinigung wird teilweise mit Reinigungsmaschinen durchgeführt, es fallen auch Aufgaben in Bereichen mit besonderen hygienischen Anforderungen an.

Ihr Profil:

Sie verfügen nachweislich über berufliche Erfahrungen in der Gebäudereinigung. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Umgang mit Polier-, Bodenscheuersaug- und Teppich-reinigungsmaschinen mit.
Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sind wünschenswert, um anweisende Dokumentationen (unter anderem Sicherheitshinweise und Arbeitsanweisungen) unzweifelhaft verstehen und befolgen zu können.
Es kann zu körperlichen Belastungen beim Umgang mit Reinigungsmaschinen kommen.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in motivierten Teams mit einem Entgelt aus der Entgeltgruppe 2 TVöD. Das entspricht einem Stundenentgelt von mindestens 12,50€. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.
Die Arbeitleistung ist abhängig vom jeweils zu reinigenden Objekt im Zeitrahmen von 12.30 Uhr bis 20.00 Uhr zu erbringen.
Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit werden nach den Erfordernissen des jeweiligen Einsatzortes festgelegt.

Göttingen ist die Stadt, die Wissen schafft und als Hochschulstandort das wissenschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Süden Niedersachsens. Die Stadtverwaltung ist als TOP-Arbeitgeberin zertifiziert und präsentiert sich durch ein lebendiges Umfeld einer Universitätsstadt, familienfreundliche Angebote und attraktive Rahmenbedingungen (u.a. Belegplätze in einer betriebsnahen Krippe), ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Sozialleistungen.

Die Stadt Göttingen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Talente, die uns voranbringen wollen, willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein. Um die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern, freuen wir uns besonders auf die Bewerbung von Männern. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Weitere Informationen zu den ausgeschriebenen Stellen gibt Ihnen gern die Fachdienstleiterin Frau Ney unter Tel.: 0551-400 2313.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, einer aktuellen dienstlichen Beurteilung oder einem aktuellen Arbeitszeugnis und Nachweis der geforderten Voraussetzungen bis zum 27.09.2019 unter Angabe der o.a. Kennung an die

Stadt Göttingen
Fachdienst Personalwirtschaft
Breslauer Str. 2

37085 Göttingen

oder (bevorzugt) per Email: Bewerbungen@goettingen.de

Hinweis für Bewerbungen in Papierform:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-2004
Ende der Bewerbungsphase 27.09.2019



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen




Ähnliche Stellenangebote (Teilzeit)