Sachbearbeiter Kämmerei „Stadt als Steuerschuldner (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 23.08.2022 Vollzeit Büro / Verwaltung / Finanzwes...

Stadt Braunlage

Wohnen und arbeiten wo andere Urlaub machen!

Einsatzort:
Herzog-Johann-Albrecht-Straße 2
38700 Braunlage

Die Neuregelung der Umsatzsteuer beschäftigt auch uns als Kommune. Daher liegt der Fokus dieser Stelle für die nächsten Monate auf der Projektunterstützung, zur Umsetzung des §2b UstG. 

Ihre Aufgaben:

Projektbezogene Aufgaben
Zentrale Prüfung und Bewertung von steuerrelevanten Maßnahmen, Vorgängen und Projekten unter Berücksichtigung der Neuregelung des §2b UStG

Generelle Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung und Information der Ämter in allen Fragen steuerrechtlicher Relevanz
  • Federführung bei Aufbau, Weiterentwicklung, Dokumentation und Umsetzung eines Tax-Compliance-Management System (TCM)
  • Erstellung und Dokumentation der Steuererklärungen (Umsatz-, Körperschafts-, Kapitalertrags-, Gewerbesteuer und Umsatzsteuervor-anmeldungen) auf Basis der durch das TCM vorliegenden Daten
  • Erstellung der Gewinn- und Verlustrechnungen /Jahresabschlüsse auf Basis der durch das TCM vorliegenden Daten für die Betriebe gewerblicher Art (BgA), sofern diese nicht ausgelagert sind
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen/ Umsatzsteuer-sonderprüfungen
  • Erstellung von Arbeitshilfen zum Erkennen steuerpflichtiger Tatbestände 
  • Steuerrelevante Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplans und des Jahresabschlusses
  • Durchführung einer Leistungs- und Vertragsinventur sowie deren umsatzsteuerrechtliche Bewertung
  • Beratung beim Abschluss neuer Verträge mit umsatzsteuerrechtlichen Sachverhalten
  • Abrechnung aller Geschäftsvorfälle im Bereich des BgA Kurbetrieb

Ihr Profil:

Zwingende Kriterien/ es wird vorausgesetzt

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r, alternativ Verwaltungsfachangestellte/r mit Zusatzqualifikation und/oder mindestens dreijähriger Berufserfahrung im steuerrelevanten Bereich 
  • mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung
  • spezielle Kenntnisse im Steuerrecht (Umsatzsteuergesetz, Körperschaftsteuergesetz, Gewerbesteuergesetz, Abgabenordnung)
  • sicherer Umgang mit PC und den gängigen Office Programmen
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung (u.a. Anwendung der Finanzsoftware)
  • Bereitschaft zur Spezialisierung auf die kommunalen Herausforderungen des aktuellen Steuerrechts


Wünschenswerte Kriterien

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Verantwortungsbewusstes Handeln
  • Identifikation mit der besonderen Aufgabe
  • Projekterfahrung 

Persönliche Kompetenzen

  • Sorgfältige und konzeptionelle Aufgabenerledigung 
  • Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Belastbarkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Unbefristete Anstellung
  • Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung in Entgeltgruppe 7/8 TVöD. Die Eingruppierung orientiert sich an der Ausbildung, die Stufenzuordnung an der Berufserfahrung
  • Leistungsorientiertes Entgelt, Jahressonderzahlungen, vermögenswirksamen Leistungen, sowie eine betriebliche Altersversorgung 
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei 5–Tage–Woche
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Großzügige, kostenfreie Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Raum für Eigenverantwortung, Kreativität und eigene Ideen
  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem motivierten und kollegialen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen bis zum 22.08.2022 richten an (postalisch nur Kopien, Unterlagen werden nicht zurückgesandt, elektronisch mit max. 2 Anlagen):

            Stadt Braunlage - Personalamt -
            Postfach 11 40, 38691 Braunlage   oder
            E-Mail: stadt@stadt-braunlage.de

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Kühne 05520/940-116

Die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallenden Kosten, wie z.B. Reisekosten werden nicht erstattet.






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-504951

Ansprechpartnerin:

Jeannette Nagel

Frau Jeannette Nagel

Personalsachbearbeiterin


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Stadt Braunlage übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Sachbearbeiter Kämmerei „Stadt als Steuerschuldner (m/w/d)

Stadt Braunlage
ab sofort, Bewerbungsphase endet am 23.08.2022
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Braunlage

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Braunlage mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote