Schulhausmeister/in (m/w/d)

1 Stellenangebot

Stadt Göttingen



Standort:
Stadt Göttingen
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen




Die Stadt Göttingen sucht zum 01.04.2019 für den Fachdienst Schulverwaltung im Fachbereich Schule

eine Schulhausmeisterin oder einen Schulhausmeister (m/w/d)

für das Theodor-Heuss-Gymnasium
-Entgeltgruppe 5 TVöD-
(Kennung: 40/42)


Ihre Aufgaben

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Pflege und Instandhaltung des Schulgebäudes und seiner technischen Anlagen sowie die Instandhaltung und Reinigung des dazugehörigen Außengeländes,
  • Schließdienst und Umzüge innerhalb des Schulgebäudes,
  • Winterdienst,
  • Kontrolle der Gebäudereinigung,
  • Überprüfung und Überwachung der von Handwerkern verrichteten Tätigkeiten,
  • Überwachung der Sicherheit und Ordnung im Schulgebäude und auf dem Grundstück,
  • Sicherheitsüberprüfung der Spielgeräte auf dem Schulhof.

An dem Schulstandort Grotefendstraße 1 befindet sich das Theodor-Heuss-Gymnasium mit ca. 900 Schüler/innen. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Grundschule Höltyschule (Am Pfingstanger 38).
Die beiden Schulen teilen sich Räumlichkeiten am Theodor-Heuss-Gymnasium.
Die Schulhausmeister/innen vertreten sich gegenseitig auch an anderen Schulstandorten.
Der Erholungsurlaub ist grundsätzlich während der Schulferien zu nehmen.

Der Winterdienst muss auch an Wochenenden sowie an Sonn- und Feiertagen gewährleistet sein werden.
Bei schulischen Abendveranstaltungen kann die Anwesenheit der Schulhausmeisterin/ des Schulhausmeisters gefordert werden. Die Teilnahme am Schulleben wird erwartet.

Ihr Profil

Sie verfügen nachweislich über eine einschlägige abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (z.B. als Tischler/-in, Schlosser/-in, Installateur/-in).
Darüber hinaus sind Sie im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit, Ihren Privat-PKW gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen.

Solide Kenntnisse in Outlook, Excel und Word sind von Vorteil.

Sie sind bereit, in die für den Schulstandort zur Verfügung stehende Dienstwohnung einzuziehen. Dabei handelt es sich um eine Wohnung mit 3 ZKB.
Die Wohnfläche beträgt ca. 89 m². Die Wohnung wird aktuell noch für Sie renoviert und muss nach Fertigstellung bezogen werden.

Von herausgehobener Bedeutung sind eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Planung und Organisation, Teamfähigkeit, körperliche und geistige Belastbarkeit auch bei höheren Anforderungen sowie ein angemessenes Verhalten gegenüber Schulerinnern und Schülern, Eltern und Schulpersonal.

Was wir bieten

Sie erwartet ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit einer Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 TVöD.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Sie möchten gern in Teilzeit arbeiten? Dann geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte den gewünschten Stundenumfang und die bevorzugte Verteilung der Arbeitszeit an.
Wir prüfen, ob wir Ihrem Wunsch entgegenkommen können.

Göttingen ist die Stadt, die Wissen schafft und als Hochschulstandort das wissenschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Süden Niedersachsens.
Die Stadtverwaltung ist als TOP-Arbeitgeberin zertifiziert und präsentiert sich durch ein lebendiges Umfeld einer Universitätsstadt, familienfreundliche Angebote und attraktive Rahmenbedingungen (u.a. Belegplätze in einer Krippe), ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Sozialleistungen.

Die Stadt Göttingen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Talente, die uns voranbringen wollen, willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein. Um die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern, freuen wir uns besonders auf die Bewerbung von Frauen. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle gibt Ihnen gern der Fachdienstleiter, Herr Tappe unter Tel.: (0551) 400-2494 oder Frau Schäfer unter Tel.: (0551) 400-3278.

Informationen zur Dienstwohnung erhalten Sie bei Herrn Claus unter Tel.: (0551) 400-2596.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, einer aktuellen dienstlichen Beurteilung oder einem aktuellen Arbeitszeugnis und Nachweis der geforderten Voraussetzungen bis zum 25.02.2019 unter Angabe der o.a. Kennung an die

Stadt Göttingen
Fachdienst Personalwirtschaft
Breslauer Str. 2

37085 Göttingen

oder (bevorzugt) per Email: Bewerbungen@goettingen.de

Hinweis für Bewerbungen in Papierform:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSN-851
Ende der Bewerbungsphase 25.02.2019



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen



Ähnliche Stellenangebote (Tischler)