Staatlich geprüfte/r Technikerin oder Techniker Fachrichtung Elektronik (w/m/d) - Technische Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Instandhaltung von Messgeräten

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Sonstige Berufe

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Raum für Spitzenforschung

Einsatzort:
Bunsenstraße 10
37073 Göttingen
Jetzt bewerben!

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche – die Ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik in Göttingen suchen wir eine/n

Staatlich geprüfte/r Technikerin oder Techniker Fachrichtung Elektronik (w/m/d)

Technische Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Instandhaltung von Messgeräten

Ihre Mission:

Die Abteilung Experimentelle Verfahren entwickelt optische und akustische Feldmessverfahren zur Erfassung strömungsmechanischer und aeroakustischer Größen und wendet diese vor allem in großen industriellen Windkanälen und im Flugversuch für Aufgabenstellungen aus dem Bereich der Aerodynamik an.

Ihre Hauptaufgabe als staatlich geprüfte/r Technikerin oder Techniker ist die technische Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von komplexen Messaufgaben mittels optischer und akustischer Messsysteme in eigenen und industriellen Versuchseinrichtungen sowie die Entwicklung, Projektierung, Wartung und Instandsetzung der für diese Messungen notwendigen hochempfindlichen technischen Komponenten, Messsensoren und Messgeräte. Dazu müssen Sie die geeigneten experimentellen Methoden und notwendigen Arbeitsschritte und Hilfsmittel auswählen, anwenden und bewerten.

Zu den weiteren Aufgaben gehören die Betreuung der abteilungseigenen Arbeitsplatz- und Messrechner sowie die Betreuung und der Ausbau der Microsoft Server Infrastruktur.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in mit der Fachrichtung Elektronik
  • langjährige Berufserfahrung bei der Entwicklung und Installation von elektrischen und mechanischen Komponenten und der entsprechenden Steuerungssoftware und im Bereich der Videotechnik
  • langjährige Berufserfahrung bei dem Entwurf von Schaltungen, der Herstellung von Leiterplatten und der Durchführung von Tests an Platinenprototypen
  • langjährige Berufserfahrung bei der selbständigen Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Messungen im Bereich der Mess-, Regelungs- und Automatisierungstechnik
  • vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Microcontroller, Nachrichten- und Antriebstechnik
  • fundierte Fachkenntnisse aus der Informations- und Kommunikationstechnik sowie über die Instandsetzung von Geräten/ Anlagen der Steuerungs- Mess- und Regelungstechnik
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der IT-Technik, mit dem Umgang von Hard- und Software, sowie Netzwerktechnik
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows
  • Weiterbildung im IT-Bereich erwünscht
  • gute englische Sprachkenntnisse von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Lars Koop telefonisch unter +49 551 709-2460 . Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 58853 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#46764 .






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 58853

Ansprechpartnerin:

Iris Werner

Frau Iris Werner


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links
Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von DLR mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote