3. Event der GDA GenussKultur im Wohnstift in Göttingen
3. Event der GDA GenussKultur im Wohnstift in Göttingen

3. Event der GDA GenussKultur im Wohnstift in Göttingen

09.11.2018 Am 26.10.2018 standen Gerichte, Geschichte und Gebrautes im Mittelpunkt des genussvollen Abends.

Über 40 Teilnehmer ließen sich durch Herrn Wilfried Ristau alias Martin Luther und der Genussbotschafterin Frau Beate E. Wimmer alias Katharina von Bora, die Frau von Martin Luther auch liebevoll „Herr Käthe“ genannt, in die Zeit von Luther zurück versetzen. Mit viel Witz, Charme und Wissen führten die beiden durch den Abend.

Die Küche des Wohnstifts um den Küchenchef Herrn Christian Müller und dem stellvertretenden Küchenchef Herrn Benjamin Grothe konnte bei den Gästen mit allen Gängen punkten. Ein Highlight setzte der Hauptgang: rosa gebratenes Rindfleisch im Teigmantel, Ofentomaten, gebratene Waldpilze in Schnittlauchrahm und Serviettenknödel.

Zu allen 5-Gängen des Menüs gab es jeweils ein korrespondierdes Bier und zum Dessert, karamellisierter Pfannkuchen mit Äpfel und Birnen aus dem Zimtsud und hausgemachtem Vanilleeis, sogar zwei Biere.

In diesem Jahr findet die GenussKultur am 16.11. mit dem Thema Schokolade Ihren Abschluss.

Weitere Termine für 2019 sind bereits in Planung.




Alle Unternehmensnachrichten