„Du bist Ehrensache“: Paritätischer zeichnet 100 Ehrenamtliche aus - Ministerpräsident Stephan Weil gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern

„Du bist Ehrensache“: Paritätischer zeichnet 100 Ehrenamtliche aus - Ministerpräsident Stephan Weil gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern

15.04.2020 Anlässlich seines 70-Jährigen Bestehens hat der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. rund 100 ehrenamtlich Aktive aus ganz Niedersachsen mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Verbandes ausgezeichnet.

Gemeinsam mit Ministerpräsident Stephan Weil und dem Bundesgeschäftsführer des Paritätischen, Dr. Ulrich Schneider, ehrten Vorstand und Verbandsrat des Paritätischen Menschen, die sich auf vielfältige Weise für andere und für die Gesellschaft einsetzen.

„Ohne diese Menschen gäbe es unseren Verband und einen großen Teil des sozialen Niedersachsens nicht“, sagte Birgit Eckhardt, Vorsitzende des Paritätischen Landesverbands. „Wer sich für die Gemeinschaft engagiert, hat auch die Anerkennung der Gemeinschaft verdient. Darum sind wir heute hier.“ Ministerpräsident Stephan Weil hob die Bedeutung des Paritätischen in Niedersachsen hervor: „Im Namen von acht Millionen Niedersachsen kann ich sagen: Wir wissen, was wir am Paritätischen haben – und an denen, die sich in seinen Strukturen engagieren. Es ist wichtig, dass es Verbände wie den Paritätischen gibt, denn Ehrenamt braucht Hauptamt.“




Alle Unternehmensnachrichten