ZukunftsForum Gesundheit in Südniedersachsen

ZukunftsForum Gesundheit in Südniedersachsen

20.09.2018 Am 11.09.2018 fand die 4. Regionale Gesundheitskonferenz der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen im GDA Wohnstift in Göttingen statt.

„Fit forever – gesund älter werden“ - lautet das Thema der diesjährigen Konferenz.

Bereits ab 13:30 Uhr gab es für alle Teilnehmer der Gesundheitskonferenz im „Markt der Möglichkeiten“ viel zu entdecken und zu probieren. Das Milchland Niedersachen bot verschiedene gesunde Getränke  mit  Milch an, der mitgliederstärkste Sportverein Niedersachsens der ASC 46 Göttingen  lud zum Körpertest ein und das Gesundheitsamt für Stadt und  Lankreis Göttingen informierte über Zahnpflege und den Zuckergehalt in Lebensmitteln.

Um 14:00 Uhr begrüßte Frau Petra Broistedt, Dezernentin für Kultur und Soziales der Stadt Göttingen, im Namen der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen alle Anwesenden im Saal des GDA Wohnstifts in Göttingen und wünschte der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf. Die Niedersächsische Minsterin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Frau Dr. Carola Reimann betonte in Ihrem Grußwort die Bedeutung der Gesundheitsregionen für die Vernetzung von Einzelnen zu einem großen Gesundheitsnetzwerk.

Im Anschluss führte Frau Lea Oesterle als Moderatorin durch den Nachmittag mit Vorträgen, Gesprächsrunden und einer Podiumsdiskussion. Hierbei waren die Themen ebenfalls vielfältig und die Zuhörer konnten Informationen von präventiven Maßnahmen im Alter über gesunde Ernährung im Alter bis zur Früherkennung von Alzheimer sammeln.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab Herr Prof. Dr. Heyo K. Kroemer, 1.Vorsitzender der Gesundheitsregion Göttingen / Südniedersachsen, einen Ein- und Ausblick in die Entwicklung der Gesundheitsregion.

Beim anschließenden Imbiss und Networking konnte das Gehörte direkt mit anderen Teilnehmern diskutiert werden.




Alle Unternehmensnachrichten