ontavio GmbH
von Johanna Kleine
|

Praktikumseinblicke bei ontavio

Hallo zusammen, ich bin Hannes, 15 Jahre alt und besuche die zehnte Klasse am Gymnasium Maria K├Ânigin in Lennestadt.­čĹő┬á

Mein zweiw├Âchiges Betriebspraktikum habe ich in der IT-Abteilung von ontavio im Frontendteam verbracht. Ich habe die drei Grundbausteine der Frontendentwicklung gelernt und eigene Seiten und Spiele gebaut.­čĺ╗

Mein Tag begann meist um Viertel vor neun. Als Erstes stand das t├Ągliche Meeting mit den anderen Kollegen aus dem Frontendteam an. In diesem wurden weitere Pl├Ąne f├╝r den Tag abgesprochen. Gleich danach ging es in weitere Meetings, um Probleme zu l├Âsen und andere Sachen zu besprechen. Nachdem diese Meetings erledigt waren, habe ich mich an meinen Computer gesetzt und angefangen zu programmieren. Zu Anfang habe ich die drei Grundbausteine HTML, CSS und JavaScript gelernt. Daraufhin habe ich mit meiner ersten Webseite gestartet.­čĺ»┬á

Im Laufe der zwei Wochen habe ich zudem das Spiel "Snake" gebaut. Bei Fragen standen mir sowohl Simon und Jannik als auch der gesamte Rest des Teams jederzeit zur Verf├╝gung.

In einem super entspannten Umgang miteinander und einer sehr lockeren Atmosph├Ąre, die im B├╝ro herrschte, hat das Arbeiten extrem viel Spa├č gemacht. Ich habe sehr viel neues gelernt und auch neue Kontakte gekn├╝pft. Ich kann jedem, den das Thema IT und oder auch Programmieren interessiert, empfehlen, ein Praktikum hier zu machen.­čśÄ


31. Januar 2024 31.01.24
ontavio GmbH
Hundemstra├če 2
57368 Lennestadt
  • 60 Mitarbeitende
  • 2014 gegr├╝ndet
Neue Blogbeitr├Ąge bequem per E-Mail lesen:
×