Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen
Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen
Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen

Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen

Fachkrankenhaus für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Moringen

Mannenstraße 29
37186 Moringen



Das Fachkrankenhaus für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Moringen des Maßregelvollzugszentrums Niedersachsen, kurz MRVZN Moringen, verfügt als größte Maßregelvollzugseinrichtung des Landes Niedersachsen über 408 ausgewiesene Planbetten zur Behandlung strafrechtlich eingewiesener Personen mit zugrunde liegenden psychischen Störungen.
Im Rahmen der Regionalisierung des Maßregelvollzugs wurden dem Krankenhaus bestimmte Einzugsgebiete zugeordnet.

Das MRVZN Moringen hält zentrale Behandlungsangebote für Frauen, Jugendliche und Heranwachsende sowie Suchtmittelabhängige vor. Zwei Außenstellen in Göttingen bzw. Hannover ergänzen die Behandlungsmöglichkeiten.

Ein Hochsicherheits­bereich mit 170 Betten wird auch zur Krisenintervention durch die anderen sieben forensischen Abteilungen des Landes genutzt. Entlassene Patienten können im Rahmen der psychiatrischen Institutsambulanz - Forensik PIAF weiter betreut werden.

Darüber hinaus verfügt das MRVZN Moringen über eine eigene Krankenpflegeschule.


×