Norbert Kordes Kabel und Leitungen GmbH u. Co. KG
Norbert Kordes Kabel und Leitungen GmbH u. Co. KG
Norbert Kordes Kabel und Leitungen GmbH u. Co. KG
Norbert Kordes Kabel und Leitungen GmbH u. Co. KG
Norbert Kordes Kabel und Leitungen GmbH u. Co. KG

Norbert Kordes Kabel und Leitungen GmbH u. Co. KG

Ein Familienunternehmen mit Geschichte und Erfahrung

Bleichstraße 63
37170 Uslar



Norbert Kordes - Ein Familienunternehmen mit Geschichte und Erfahrung

Die Geschichte von Norbert Kordes spricht für sich. Seit 1955 arbeitet unser Unternehmen erfolgreich daran, die hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten und die Zufriedenheit unserer Kunden auf höchstem Niveau zu halten.

Der Garant für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Elektrogroßhandel und den Weiterverarbeitern ist unser hoher Qualitätsanspruch, der sich über alle Stufen der Produktion und Logistik erstreckt. So ist es selbstverständlich, dass wir in unseren Werken Uslar-Sohlingen und Katlenburg-Lindau mit einem Qualitäts- und Energiemanagement für Kabel und Leitungen nach DIN EN ISO 9001 und ISO 50001 arbeiten.

Wir setzen Maßstäbe für den Standard

Ob Industrie- oder Installationsleitungen, als mittelständisches Unternehmen produzieren wir nicht nur für den Markt, sondern vor allem für unsere Kunden. So bestimmen neben der VDE-Norm die Anforderungen des Großhandels und des Endverbrauchers unser Denken und Handeln. Die langjährige Erfahrung und Spezialisierung auf eine überschaubare Produktpalette sind die Basis für die Entwicklung intelligenter und kundenorientierter Konzepte. Ein Beispiel dieses umfassenden Qualitätsanspruchs ist die hervorragende und von Installateuren geschätzte Abmantelbarkeit unserer NYM-Leitungen: Kordes Kabel setzt Maßstäbe für den Standard.

Unsere Kunden

Norbert Kordes setzt auf den dreistufigen Vetriebsweg. Damit ist der Elektrogroßhandel unser Schlüsselkunde. Eine gleichbleibend hohe Lieferbereitschaft bestimmt unseren Erfolg in diesem Marktelement. 

Das Industrieleitungsgeschäft mit dem Elektrogroßhandel wird ergänzt durch die Belieferung der weiterverarbeitenden Elektroindustrie. Hier gewährleisten wir die präzise Einhaltung von technischen Eigenschaften unserer Produkte bei kundenbezogener Fertigung. 

An diese beiden Hauptabnehmergruppen werden wir uns auch in unseren Exportmärkten. Dabei erfüllen wir die nationalen Vorschriften und Lieferaufmachungen unserer europäischen Nachbarländer.  

Von Anfang an

Zu der großen Fertigungstiefe, die unsere Werke auszeichnet, gehört das Produzieren eigener Kunststoffgranulate für Mantel- und Aderleitungen, ebenso wie die Herstellung der Kupferdrähte und Litzen. Wir bei Norbert Kordes denken Kabel – vom Anfang bis zum Ende.

Qualität steckt in den Köpfen

Seit Firmengründung fühlt sich Kordes den Prinzipien der Qualitätssicherung verpflichtet. Wir nutzen den strukturierten Aufbau nach DIN EN ISO 9001 zur Optimierung aller Prozesse, ohne die Flexibilität des Unternehmens zu beschneiden. Dahinter steht für uns der Anspruch stetiger Qualitätssteigerung und der schnellen und kostengünstigen Umsetzung von Kunden- und Marktanforderungen.

Nach wie vor nimmt aber der Mensch in unserem betrieblichen Qualitätsgeschehen eine zentrale Stellung ein. Gut ausgebildete und hoch motivierte Mitarbeiter sind dabei die tragende Säule. Durch großes Engagement und Erfahrung tragen sie dazu bei, höchste Qualitätsmaßstäbe in allen Bereichen unseres Geschäfts umzusetzen.

Die Ständige Verbesserung ist Grundlage für Erfolg

Die ständige Verbesserung der Gesamtleistung, d.h. die Lieferung von Produkten einwandfreier Beschaffenheit, gefertigt nach nationalen und internationalen Normen und Richtlinien, die Einhaltung von Lieferterminen, die fachkundige Beratung der Kunden sowie eine vollständige Dokumentation, ergänzt durch das Wissen der Mitarbeiter, stellt ein permanentes Ziel dar. Dazu müssen wir die Technik und Organisation kontinuierlich weiterentwickeln und Fehler als Chance für die ständige Verbesserung nutzen.


Norbert Kordes Kabel und Leitungen GmbH u. Co. KG

Standorte Überblick
×