Erfolgreiche ISO Auditierung

Erfolgreiche ISO Auditierung

26.03.2021

Piller hat ISO Audit erfolgreich absolviert

In einem mehrtägigen Überwachungsaudit im Februar dieses Jahres wurden die Managementsysteme von Piller auf die Übereinstimmung mit den Anforderungen der Standards ISO 14001:2015, ISO 45001:2018 und ISO 9001:2015 überprüft und die Zertifizierung erfolgreich bestätigt.

Neben der innovativen Technologie liegt der Fokus des Unternehmens auf der Kundenzufriedenheit und der hohen Dienstleistungsqualität. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, lässt sich Piller regelmäßig nach international anerkannten Standards überprüfen.

Karin Heinemann, Head of Quality, sagt: „Als Dienstleister hat das Qualitätsmanagement der Piller Gruppe gegenüber Kunden einen sehr hohen Stellenwert. Piller entwickelt seine hohen Qualitätsanforderungen stetig weiter und unterzieht sich regelmäßigen Zertifizierungs- und Überwachungsaudits.“

Besonders positiv hervorgehoben wurden beim Überwachungsaudit, das von der SGS-TÜV SAAR durchgeführt wurde, die im letzten Jahr eingeleiteten Pandemieprozesse. Die Dokumentation, die Präventivmaßnahmen und das Bewusstsein von Piller seien mehr als vorbildlich. Zu jeder Zeit standen die Sicherheit der Mitarbeiter sowie die Sicherstellung der Kundenversorgung an erster Stelle.

Insbesondere im Rahmen der Servicetätigkeiten waren die Auditoren von Art und Umfang der Gefährdungsbeurteilungen, von den extrem transparenten, sehr gut nachvollziehbaren Prozessen sowie der lückenlosen Dokumentation der Service-Außenstellen sehr beeindruckt.

Auch die individuelle Fachkompetenz aller auditierten Piller Mitarbeiter an den Werksstandorten und im Service wurde im Abschlussgespräch nochmals betont.

 „Wir freuen uns sehr über die ausgezeichneten Ergebnisse des Überwachungsaudits“, so Karin Heinemann weiter, “welche unseren Qualitätsanspruch bestätigen und sich in der nachweislich hohen und konstanten Qualität unserer Prozesse widerspiegeln.“

 Zum ersten Mal fand das Audit in diesem Jahr nicht vor Ort, sondern komplett remote sowohl an den Werksstandorten Osterode und Bilshausen als auch in den regionalen Service-Centern Hamburg und Berlin statt.
 

Über Piller

Piller ist das weltweite Schlagwort für Stromsicherung bei unternehmenskritischen Anwendungen. Zu den Kunden von Piller gehören viele der weltweit führenden Banken und Finanzinstitute, Rechenzentren, Rundfunkanstalten, Telekommunikationsunternehmen und staatliche Organisationen. 1909 von Anton Piller in Hamburg gegründet, zog das Unternehmen 1919 an seinen heutigen Hauptsitz und Produktionsstandort in Osterode am Harz um. Heute verfügt Piller über eine Prüf- und Montageeinrichtung im nahen Bilshausen und bedient die globalen Märkte über eigene Vertriebs- und Serviceniederlassungen in Europa, den USA, Australien und Asien sowie weltweit über ein Netz von Vertriebspartnern. Im November 2016 akquirierte Piller die Geschäftsbereiche und Vermögenswerte des Unternehmens Active Power, eines US-Spezialisten für Schwungräder zur Energiespeicherung mit Sitz in Austin, Texas. Piller Group beschäftigt weltweit rund 1000 Mitarbeiter. Piller ist eine Tochtergesellschaft des mehrspartig aufgestellten, im Privatbesitz befindlichen Engineering- und Industriekonzerns Langley Holdings plc.

 
Kontakt:

Piller Group GmbH
Abgunst 24
37520 Osterode
T. (05522) 311-0




Alle Unternehmensnachrichten